Mitglied werden

Unser aufwendiger Konzertbetrieb ist nur möglich dank der namhaften finanziellen Unterstützung privater Personen, die sich mit grösseren und kleineren Beiträgen beteiligen und eine ausgesprochene Leidenschaft für die Musik von Bach teilen.

Mitglied werden

Die J. S. Bach-Stiftung führt seit 2006 das gesamte Vokalwerk von J. S. Bach im Appenzellerland auf. Dieses kulturelle Vorhaben dürfte – bei einem Rhythmus von einem Werk (in der Regel eine Kantate) pro Monat – ungefähr im Jahr 2030 seinen Abschluss finden. Die Konzerte werden auf unserer Streaming-Plattform Bachipedia als Stream, MP3-Download sowie physisch auf DVD und CD verbreitet.

Nebst dem wichtigen finanziellen Aspekt ist jede Zuwendung eine Bestärkung, dass unser musikalisches Angebot einen wichtigen Platz im Kulturleben der Region und darüber hinaus einnimmt. Sie können uns wie folgt unterstützen:

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie uns als Freund, Gönner, Förderer oder Stifter.

Freunde

Freund-Einzelmitglied CHF 100.–/Jahr
Freund-Paarmitglied CHF 150.–/Jahr

Sie erhalten die Publikationen jeweils für einen Monat nach Erscheinung zum Subskriptionspreis.

Gönner

Gönner-Einzelmitglied ab CHF 300.–/Jahr
Gönner-Paarmitglied ab CHF 500.–/Jahr

Sie erhalten einen Gutschein pro Jahr für eine der «Après Bach»-Matinéen. Zudem erhalten Sie die Publikationen jeweils für einen Monat nach Erscheinungsdatum zum Subskriptionspreis.

Förderer (ab CHF 10'000.–)

Sie übernehmen die Gesamtkosten oder einen Teil einer projektspezifischen Finanzierung (z.B. Veranstaltungsabend, Produktion einer Publikation, etc.)

Sie profitieren von Vorzügen, die sich nach dem unterstützten Projekt richten.

Stifter (ab CHF 100'000.–)

Sie unterstützen die generellen Tätigkeiten der Stiftung oder übernehmen die Finanzierung von Großprojekten (bspw. Magnificat oder Matthäuspassion).

Als Dank erhalten Sie Gratiseintritte inklusive Platzreservationen für sämtliche Veranstaltungen.

Sie erhalten kostenlos die komplette Publikationsreihe (DVDs und CDs) der Stiftung.

Mitgliedschaft

Die Stiftung bedient Förderer mit Spendenbescheinigungen für die Steuerbehörden. Außerdem erhalten die Stifter auf Wunsch den Jahresbericht und die Jahresrechnung der Stiftung.

Stifter, Förderer, Gönner und Freunde der Stiftung werden auf einer Ehrentafel im Stiftungsporträt und im Jahresbericht namentlich aufgeführt (es sei denn, man wolle ausdrücklich darauf verzichten).

Finanzielle Unterstützung

Auch ohne Mitgliedschaft können Sie uns unterstützen.
Wir freuen uns über Ihren Zuschuss – unabhängig von der Höhe – zum Gesamtprojekt der J.S. Bach-Stiftung.

PayPal

Sie können Ihren Beitrag mit dem Bezahldienst Paypal überweisen. Sie werden zur Seite von Paypal weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihren Anmeldedaten anmelden oder neu registrieren können. Zur Zahlung können Sie alle gängigen Kreditkarten verwenden.

[accept_stripe_payment price="0" name="J. S. Bach St. Gallen AG" button_text="Spenden"]

Banküberweisung

Gerne können Sie uns Ihren Unterstützungsbeitrag auch mittels Banküberweisung zukommen lassen.

Bankverbindung

J.S. Bach-Stiftung
Museumstrasse 1
Postfach 328
9004 St. Gallen
Schweiz

IBAN: CH73 0900 0000 8558 5738 0
BIC: POFICHBEXXX
PostFinance AG
Zahlungszweck: Unterstützung J.S. Bach-Stiftung

Für in der Schweiz ansässige Personen sind die Zuwendungen steuerlich abzugsfähig. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung für Ihren Beitrag möchten, bitten wir Sie, uns dies per E-Mail an info@bachstiftung.ch mitzuteilen.

Unterstützer aus Deutschland

Für unsere Unterstützer aus Deutschland sind Spendenbeiträge ebenfalls abzugsfähig. Wir bitten Sie, die Zahlung mit entsprechender Zahlungsbestimmung und unter Angabe Ihrer Adresse an den Förderverein Kuratorium J. S. Bach-Stiftung e.V. zu senden:

Bankverbindung

Förderverein Kuratorium J. S. Bach-Stiftung e.V.
Belgradstr. 43
80796 München
Deutschland

IBAN: DE70 7002 0270 0015 4171 28
BIC: HYVEDEMMXXX
UniCredit Bank AG

Der Initiator des Fördervereins, Prof. Dr. Ekkehart Reinelt, ist Mitglied des Stiftungsrates der Internationalen J.S. Bach-Stiftung Zürich. Gerne können Sie auch direkt mit ihm in Kontakt treten: kuratorium@bachstiftung.de