August 9, 2022

Unser Musikprogramm im August 2022

Derweil im Osten Europas das Böse triumphiert und seine reale und persistierende Existenz in der Welt unter Beweis stellt, stürzt in der Kantate BWV 19 der Erzengel Michael die «rasende Schlange, den höllischen Drachen» kraft- und lustvoll aus dem Himmel in die Finsternis. Finsternis – ist damit die Welt gemeint?

Mai 4, 2022

BWV 11 am 13. Mai in der evang. Kirche Teufen AR

Mit der «Himmelfahrtskantate» BWV 11 steht ein bekanntes, eingängiges Werk von Johann Sebastian Bach auf unserem Programm: Eingangschor und Schlusschoral könnten in ihrem Prunk auch zum Weihnachtsoratorium gehören.

April 19, 2022

Tätigkeitsbericht 2021

Wir blicken auf ein bewegtes, unberechenbares, aber in vielerlei Hinsicht auch stabiles und erfüllendes zweites Pandemiejahr zurück.

März 15, 2022

BWV 39 am 18. März in der Kirche Trogen AR

Alles andere als Machbarkeitsdenken prägt diese Kantate BWV 39, die von Armut und Hunger handelt und von der richtigen Haltung des Christenmenschen angesichts schreienden Elends.

Februar 8, 2022

BWV 14 am 18. Februar in der Kirche Trogen AR

Von der Kantate BWV 14 «Wär Gott nicht mit uns diese Zeit» weiss man, dass Bach sie sehr bewusst komponieren wollte. Denn er hätte am 4. Sonntag des Jahres 1735 auch ohne weiteres seine auf dieselbe Perikope lautende Kantate BWV 81 «Jesus schläft, was soll ich hoffen» erneut aufführen können.

Januar 5, 2022

Absage Aufführung 21. Januar 2022

Nach reiflicher Überlegung und schweren Herzens müssen wir heute mitteilen, dass unser Konzert am 21. Januar 2022 ausfallen muss.