Johannespassion TAK, Vaduzer Saal
Alle bevorstehenden Konzerte

Konzertablauf & -orte

Alle weiteren Informationen zum Konzertablauf und Veranstaltungsort finden Sie hier.

Tickets & Abonnements

Bach erlebt – informieren Sie sich hier über Tickets & Abonnements.

5. April 2023
Konzert: 20:00

Johann Sebastian Bach «Johannes-Passion» BWV 245

Preise
CHF 128 / 110 / 92 / 72 / 36

Veranstalter
TAK Theater Liechtenstein

Eines der faszinierendsten Werke Johann Sebastian Bachs – monumental und unübertroffen.

Es ist ein Werk von monumentalen Ausmassen und spielte selbst in Johann Sebastian Bachs Leben eine herausragende Rolle: Die Johannespassion, welche der Leidensweg von Christus in seiner ganzen Tragweite bespielt und besingt, in allen emotionalen Höhen und Tiefen, gestaltet mithilfe einer Tonkunst, die bis heute unübertroffen ist.

Nachdem die Passion am Karfreitag 1724 erstmals in der Nikolaikirche in Leipzig aufgeführt wurde, erlebte sie unzählige Nachbearbeitungen, Erweiterungen und Veränderungen.

Das musikalische Drama spielt in fünf Akten: Verrat und Gefangennahme, Die Verleugnung durch Petrus, die Verurteilung durch Pontius Pilatus, die Kreuzigung und das Begräbnis. Die Intensität von Wort und Musik geht heute noch durch Mark und Bein. Das Leiden bekommt hier eine künstlerische Gestalt, die es dann wieder mit der Welt versöhnen kann.

Dieses Konzert ist Teil der Tournée Johannespassion. Weitere Konzerte:

6. April 2023, Tonhalle St. Gallen, Ticketbuchung und Informationen: www.bachstiftung.ch
8. April 2023, Tonhalle Zürich, Ticketbuchung und Informationen: www.hochuli-konzert.ch

Solisten:

Julia Doyle, Sopran
Margot Oitzinger, Alt
Georg Poplutz, Tenor (Evangelist und Arien)
Peter Harvey, Bass (Jesus)
Matthias Helm (Pilatus, Arie Nr. 23)

Chor und Orchester der J. S. Bach-Stiftung

Rudolf Lutz, Leitung

Service und weitere Informationen:

Vorverkauf online auf takl.li

Ticketanfrage beim Sekretariat: