Die doppelte Aufführung war aus Sicht der Besucherzahlen ein Erfolg. Zahlreiche Rückmeldungen zeigen uns, dass der Donnerstag als zusätzlicher Konzerttermin eine adäquate Variante wäre. Ebenfalls geeignet wäre offenbar der Samstag. Organisatorische Gegebenheiten, insbesondere wegen der notwendigerweise verlängerten Verfügbarkeit der Kirche Trogen, erschweren für den Moment eine grundsätzliche Fortsetzung des Versuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.