Die Aufnahmen dieser Aufführungen sind ab sofort sowohl als DVD-Box als auch als Einzel-DVDs erhältlich. Die DVDs enthalten die kompletten Filmaufnahmen der jeweiligen Kantate sowie die Reflexion des Referenten und den Einführungsworkshop. Zudem beinhaltet jede DVD das Filmportrait der J. S. Bach-Stiftung.

Die Reflexionen von interessanten Zeitgenossen über die barocken Kantatentexte sowie theologische und musikalische Bemerkungen können Sie als Bach-Anthologie in Buchform kaufen. Verfasserinnen und Verfasser der neuen Anthologie sind: Noldi Alder, Iso Camartin, Eleonore Frey-Staiger, Daniel Hell, Gottlieb F. Höpli, Eberhard Jüngel, Kerstin Odendahl, Angelika Overath, Urs Schoettli und Bea Wyler

Folgende Werke kamen 2011 zur Aufführung:

BWV 73, „Herr, wie du willt, so schick’s mit mir“
BWV 84, „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“
BWV 97, „In allen meinen Taten“
BWV 66, „Erfreut euch, ihr Herzen“
BWV 108, „Es ist euch gut, dass ich hingehe“
BWV 173, „Erhöhtes Fleisch und Blut“
BWV 136, „Erforsche mich, Gott, und erfahre mein Herz“
BWV 96, „Herr Christ, der einge Gottessohn“
BWV 55, „Ich armer Mensch, ich Sündenknecht“
BWV 61, „Nun komm, der Heiden Heiland“
Spezialprogramm „Bach im Fluss“

Weitere Informationen zu den DVDs und der Anthologie finden Sie in unserem Onlineshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.