Die Reflexion zur Kantate wird der Germanist und Publizist Manfred Koch halten. Vor 3 Jahren lernten wir bei derselben Gelegenheit seine Ehefrau, die Schriftstellerin Angelika Overath, kennen. Beide leben mit ihren drei Kindern im Unterengadiner Dorf Sent. Eine Titularprofessur an der Universität Basel sorgt dafür, dass Manfred Koch von der entrückten Bergwelt ab und zu in die erregtere Metropole am Oberrhein hinuntersteigt und mithin dem Wechsel von Affekten und Aspekten unterworfen bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.