Niklaus Peter-Barth

  • Theologie

Niklaus Peter-Barth

1956 in Zürich geboren, in Basel aufgewachsen. Studium der Theologie in Basel, Berlin und Princeton (NJ USA), Dissertation im Bereich Systematische Theologie. 1995 Universitätspfarrer in Bern, von 2000 bis 2004 Leiter des Theologischen Verlages Zürich, seither Pfarrer ans Zürcher Fraumünster, Dekan des Pfarrkapitels der Stadt Zürich. Editorisch und publizistisch tätig (wissensch. Editionen F. Schleiermacher, F. Overbeck, Predigtbände, bis 2017 freier Mitarbeiter der NZZ, derzeit Kolumnist beim Magazin des Tagesanzeigers). Mit Vreni Peter-Barth, einer Flötistin und Musiklehrerin verheiratet, vier inzwischen erwachsene Kinder.