Noëmi Sohn Nad

Sopran

Die Sopranistin aus Baden singt seit 2010 regelmässig im Vokalensemble der Schola Seconda Pratica. Ihr gefällt das Zusammenspiel von Musik, Theater und Sprache sowie die Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Genres.

Werdegang

  • Gesangsstudium an der Musikhochschule Luzern bei Liliane Zürcher
  • Meisterkurse bei Margreet Honig und Mariëtte Nollen
  • zurzeit bildet sie sich bei Mariëtte Nollen weiter

musikalische Höhepunkte

  • Grieg Lieder mit Orchester
  • Schweizer Tournee mit ihrer Schwester, der Pianistin Rahel Sohn, mit eigenem Chansonprogramm

aktuelle Tätigkeiten

  • Als freischaffende Sängerin gibt sie Konzerte in der ganzen Schweiz
  • Gesangslehrerin an der Kantonsschule Baden