Bach-Kantaten N°26 (CD)

BWV 25, 94, 162 // Erscheinungsjahr: 2019

"Bach-Kantaten N°26"

CD mit drei Kantaten

Die CD Bach Kantaten N°26 enthält die Tonaufnahmen folgender Kantaten:

  • Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe (BWV 25)
  • Ach! Ich sehe, itzt, da ich zur Hochzeit gehe (BWV 162)
  • Was frag ich nach der Welt (BWV 94)

35,00 CHF

inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten

BWV 25 Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe

zum 14. Sonntag nach Trinitatis

für Sopran, Tenor und Bass Vokalensemble, Flauto I–III, Oboe I+II, Cornetto, Trombone I–III, Streicher und Basso continuo

Orchester

Leitung & Cembalo: Rudolf Lutz

Solisten

Sopran: Joanne Lunn
Tenor: Sören Richter
Bass: Peter Harvey

Aufnahme & Bearbeitung

Spieldauer: 00:16:01
Aufnahmedatum: 15.09.2017
Aufnahmeort: Trogen
Tonmeister: Stefan Ritzenthaler, Johannes Widmer / GALLUS MEDIA AG
Produktion: J.S. Bach-Stiftung St. Gallen

BWV 162 Ach! Ich sehe, itzt, da ich zur Hochzeit gehe

zum 20. Sonntag nach Trinitatis

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Flauto, Corno da tirarsi, Streicher und Basso continuo

Orchester

Leitung & Cembalo: Rudolf Lutz

Solisten

Sopran: Gerlinde Sämann
Altus: Terry Wey
Tenor: Charles Daniels
Bass: Stephan MacLeod

Aufnahme & Bearbeitung

Spieldauer: 00:16:21
Aufnahmedatum: 17.11.2017
Aufnahmeort: Trogen
Tonmeister: Stefan Ritzenthaler, Johannes Widmer / GALLUS MEDIA AG
Produktion: J.S. Bach-Stiftung St. Gallen

BWV 94 Was frag ich nach der Welt

zum 9. Sonntag nach Trinitatis

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Flauto traverso, Oboe I+II, Streicher und Basso Continuo

Orchester

Leitung: Rudolf Lutz

Solisten

Sopran: Nuria Rial
Alt: Margot Oitzinger
Tenor: Daniel Johannsen
Bass: Dominik Wörner

Aufnahme & Bearbeitung

Spieldauer: 00:25:22
Aufnahmedatum: 15.08.2014
Aufnahmeort: Teufen
Tonmeister: Stefan Ritzenthaler, Johannes Widmer / GALLUS MEDIA AG
Produktion: J.S. Bach-Stiftung St. Gallen

Zusatzinformation

Artikelnummer: 250.26
EAN: 7640151160364
Übersetzungen im Booklet: Alice Noger-Gradon
Erscheinungsjahr: 2019


comments powered by Disqus