15. Januar: 10% im Shop


Die J. S. Bach-Stiftung St. Gallen hat auf Facebook die Schwelle von 10'000 Fans durchbrochen. Inzwischen tauschen sich Bach-Fans aus der ganzen Welt mit der Stiftung aus St. Gallen aus, die in 25 Jahren alle Kantaten von J. S. Bach aufführt. Am Sonntag, 15. Januar 2012, offeriert die J. S. Bach-Stiftung als Dankeschön 10% Rabatt im Online-Shop.

Vor zwei Jahren unternahm die J. S. Bach-Stiftung St. Gallen die ersten zaghaften Versuche in sozialen Netzwerken. Mittlerweile steht die Stiftung auf Facebook, Youtube und Twitter im Dialog mit Bach-Fans auf der ganzen Welt. Heute hat die Fangemeinschaft auf Facebook die Schwelle von 10'000 Fans überschritten – eine stattliche Zahl für ein lokales Kulturprojekt. Erstaunlich ist dabei, dass der Grossteil der Fans aus dem Ausland stammt, die meisten davon aus Deutschland und den USA.

Täglich 2'000 Video-Aufrufe

Ein wichtiges Element der Internet-Präsenz der J. S. Bach-Stiftung bilden die Videoausschnitte aus den Trogener Kantatenabenden, die den Fans regelmässig online zugänglich gemacht werden und auf grosse Resonanz stossen. So haben die Videoaufrufe auf Youtube kürzlich die Marke von 300'000 überschritten; täglich klicken bis zu 2'000 Personen ein Video an. Das Projekt ist somit auf bestem Weg, aus einer ostschweizerischen eine internationale Erfolgsgeschichte zu werden.

 

10 Prozent als Dankeschön

Als Dankeschön für den regen Zuspruch auf Facebook & Co. offeriert die J. S. Bach-Stiftung am Sonntag, 15. Januar 2012 auf alle DVDs, CDs und Bücher im Online-Shop einen Rabatt von 10 Prozent.

Zurück