BWV 16: Herr Gott, dich loben wir
Alle bevorstehenden Konzerte

Konzertablauf & -orte

Alle weiteren Informationen zum Konzertablauf und Veranstaltungsort finden Sie hier.

Tickets & Abonnements

Bach erlebt – informieren Sie sich hier über Tickets & Abonnements.

21. Januar 2022
Werkeinführung: 17:30
Konzert: 19:00

Kantate zum Neujahr, für Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Corno da caccia, Oboe I+II, Oboe da caccia, Streicher und Basso continuo

Wie fast alle Neujahrskantaten Bachs ist auch BWV 16 von Martin Luthers deutschem Tedeum «Herr Gott, dich loben wir» durchzogen. Aus einem polterigen Generalbasslauf schält sich im Eingangssatz eine Choralmotette heraus, die die altkirchliche Herkunft und Wucht dieses archaischen Gebets betont. Daraus aber werden zuversichtliche Töne gewonnen, die in einem froh herausgeschmetterten zweiten Chor «Lasst uns jauchzen, lasst uns freuen» aussergewöhnlich menschliche Züge ausbilden – man glaubt beinahe, einem heiteren Neujahrsball mit wechselnden Trinksprüchen und Rundgesängen beizuwohnen. Die zu Jahresbeginn gleichwohl nötige Besinnung steuern dann vor dem verbindlichen Choralschluss ein verinnerlichtes Altrezitativ sowie eine von inbrünstiger Jesusliebe durchzogene Tenorarie bei, die durch die warm tönende Oboe da caccia besondere Glaubwürdigkeit erhält.

Reflexion:

Rolf Stürner

Werkeinführung:

Rudolf Lutz
Pfr. Niklaus Peter

Service und weitere Informationen:

Schutzmassnahmen Covid 19

Für Ihren sicheren Konzertbesuch haben wir ein Schutzkonzept erarbeitet, welches sich an den Beschlüssen des BAG und den kantonalen Behörden orientiert. Das Schutzkonzept wird laufend geprüft und angepasst. Wir freuen uns auf eine gesunde Konzertsaison.

Aktuelle Version Schutzkonzept downloaden.
Link zum Schutzkonzept: https://www.bachstiftung.ch/wp-content/uploads/2020/11/20201119_Schutzkonzept-Website-Version-16.11.2020.pdf

Contact Tracing

Beim Ticketvorverkauf werden die Kontaktdaten aufgenommen, damit die Rückverfolgbarkeit gewährleistet ist. Damit das Contact Tracing funktioniert, sind Tickets personengebunden und dürfen nicht weitergegeben werden. Bei Gruppen bis zu 4 Personen genügen die Kontaktdaten einer Person. Bereits erworbene Billetts können weder zurückgegeben noch umgetauscht werden.

Covid-Zertifikat

Ab sofort gelten die erleichterten Vorschriften für Anlässe mit Publikum: Die Maskenpflicht entfällt, ebenso die Abstandsregeln. Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein gültiges Covid-Zertifikat (für Genesene, Geimpfte oder Personen mit einem negativen Testergebnis) in elektronischer oder Papierform.

Kartenvorverkauf

Tickets können nur auf Vorbestellung erworben werden, damit Personenkontakte minimiert werden können. Zu Ihrem Schutz und zur bestmöglichen Abwicklung des Konzerteinlasses werden alle vorbestellten Tickets per Post zugestellt.

Besuch der Generalprobe

Die Generalprobe ist bis auf Weiteres nicht öffentlich.

Tickets online vorbestellen: