Alex Potter

Altus

Der englische Altus wohnt seit neun Jahren in der Schweiz und ist als Solist in Europa tätig. Seit 2007 konzertiert er als Solist für die J. S. Bach-Stiftung.

Werdegang

  • New College, Universität von Oxford
  • Studium bei Gerd Türk an der Schola Cantorum Basel

musikalische Höhepunkte

  • Saul von Händel am Rheingau Festival mit Peter Neumann
  • Vivaldi Nisi Dominus mit Capriccio Baselbei den Tagen alter Musik Regensburg
  • Konzert mit Musik von Monteverdi mit der Renaissanceorgel im Basilica di Santa Barbara in Mantova

aktuelle Tätigkeiten

  • Händel Alexanderfest, Theater Basel
  • Solo Rezital beim Stimmen Festival

Tonträger

  • Joshua von Händel mit Collegium Carthusianum/Peter Nemann
  • Solo-CD mit Werken von Johann Rosenmüller (erscheint im Herbst 2010)
  • J. S. Bach, Messen in g und a mit Orlando Fribourg/Laurent Gendre
  • Schütz Schwanengesang mit Collegium Vocale Gent/Philippe Herreweghe