Reflexionen 2015 im Karton-Schuber (Reflexion Abo)

BWV 30, 58, 83, 95, 98, 116, 147, 158, 175, 198, 214

Reflexionen zu den Kantatentexten

  • BWV 83 Erfreute Zeit im neuen Bunde
  • BWV 58 Ach Gott, wie manches Herzeleid
  • BWV 198 Laß, Fürstin, laß noch einen Strahl
  • BWV 158 Der Friede sei mit dir
  • BWV 175 Er rufet seinen Schafen mit Namen
  • BWV 30 Freue dich, erlöste Schar
  • BWV 214 Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten!
  • BWV 95 Christus, der ist mein Leben
  • BWV 98 Was Gott tut, das ist wohlgetan
  • BWV 116 Du Friedefürst, Herr Jesus Christ
  • BWV 147 Herz und Mund und Tat und Leben

"Reflexionen 2015 im Karton-Schuber"

BWV 30, 58, 83, 95, 98, 116, 147, 158, 175, 198, 214

Die „Reflexion“ über den gehörten Kantatentext ist ein wesentlicher Teil eines jeden Konzertabends der J. S. Bach-Stiftung. Gehalten werden die „Reflexionen“ von interessanten Zeitgenossen aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Wissenschaft und Religion, die ihre persönliche und heutige Sicht zu den aus der Feder von bekannten und weniger bekannten Dichtern und Theologen stammenden barocken Texten geben.

Referenten

Andreas Urweider, Arthur Godel, Cornelia Kazis, Gian Domenico Borasio, Hans-Rudolf Merz, Heidi Tagliavini, Judith Wipfler, Rolf Soiron, Rüdiger Safranski, Thomas Rosenlöcher, Tilmann Moser


29,90 CHF

inkl. 8% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Artikelnummer: 315