Dr. Des. Barbara Bleisch

Referat vom 17. April 2009

Bleisch

Barbara Bleisch (*1973) hat in Zürich, Basel und Tübingen Philosophie und Germanistik studiert und zum Thema der globalen Gerechtigkeit am philosophischen Seminar der Universität Zürich promoviert. Sie moderiert die «Sternstunde Philosophie» bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF, wo sie auch als Redakteurin für Philosophie tätig ist.

Zugleich ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ethik-Zentrum der Universität Zürich und arbeitet zu verschiedenen Themen der Angewandten Ethik. Dort leitete sie während drei Jahren auch die "Advanced Studies in Applied Ethics", in denen sie heute noch als Dozentin tätig ist. Daneben moderiert sie regelmässig «Cafés Philo» in diversen Kulturlokalen.

Zu ihren Publikationen gehören "Ethische Entscheidungsfindung. Ein Handbuch für die Praxis", Zürich 2011 (zusammen mit Markus Huppenbauer) und "Pflichten auf Distanz. Weltarmut und individuelle Verantwortung", Berlin / New York 2010.

Youtube-Videos mit Barbara Bleisch

- Kantate BWV 42 "Am Abend aber desselbigen Sabbats", Reflexion