après bach, matinée / Weihnachtskonzert mit dem Chor VoKal

Ort: St. Gallen (Schweiz) // Kirche St. Mangen

après bach, matinée / Weihnachtskonzert mit dem Chor VoKal

16. Dezember 2017

Kaffee & Gipfeli: 09.15 Uhr - Kirchgemeindehaus St. Mangen
Konzert: 10.15 Uhr - Kirche St. Mangen

Englische Chormusik steht im Zentrum der Après Bach-Matinée vom 16. Dezember 2017. Aus der Fülle von wunderschöner Weihnachtsmusik hat der Chor VoKal eine spezielle Auswahl gemacht und bringt diese in Kombination mit Brittens „Hymn to St.Cecilia“ – einer Hymne an die Patronin der Kirchenmusik – zur Aufführung. Mystische a cappella-Klänge mischen sich mit weihnachtlich glänzender Musik, die auch Bach nicht gänzlich ausser Acht lässt und das Publikum zum Mitsingen einlädt.

Der Chor VoKal wurde im Herbst 2014 gegründet und besteht aus jungen Sängerinnen und Sängern, die sich zumeist aus ihrer Zeit an der Kantonsschule am Burggraben St. Gallen kennen. Fast alle haben dort den Kammerchor Vox besucht und dabei eine grosse Leidenschaft fürs Singen entwickelt. Aus den Kantonsschülerinnen und -schülern sind Studierende und junge Berufstätige geworden, die sich zum Ziel gesetzt haben im Chor VoKal auf hohem Niveau insbesondere A Cappella-Chormusik aufzuführen. Dafür sind die Mitglieder bereit, intensive Probenarbeit mit viel Augenmerk auf musikalische Nuancen zu leisten. Nach den Projekten „Midsummer Night’s Dream“, „Freud & Leid“ sowie „Gesang der Nacht“ realisiert der Chor VoKal mit der „Après Bach Matinée“ sein viertes grösseres Konzertprogramm.

Die musikalische Leitung des Chor VoKal hat Katharina Jud inne. Sie schloss an der Musikhochschule Luzern 2006 Schulmusik II und Chorleitung ab, 2008 folgte das Kirchenmusikdiplom mit Hauptfach Orgel.

Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt in der Chorarbeit mit Formationen verschiedenster Art. So ist sie an der Kantonsschule am Burggraben in St. Gallen für den gesamten Chorbereich der Schule zuständig und leitet den Kammerchor Glarus.

Ergänzend zu ihrer chorleiterischen Tätigkeit singt Katharina Jud im Chor der J.S. Bach-Stiftung St.Gallen.

Bild: Matthew Worden

Unkostenbeitrag (Kaffe & Gipfeli und Konzert): CHF 40 bzw. Einlösung Gönnergutschein. Wir bitten um Voranmeldung.Ihre Tickets können Sie telefonisch beim Stiftungssekretariat unter +41 71 242 16 61 oder per E-Mail bis am Vortag um 12 Uhr bestellen.